Akteur:innen

Mieterberatung

Sie brauchen eine mietrechtliche Beratung – z. B. im Zuge von Sanierungsmaßnahmen – oder suchen eine öffentlich geförderte Wohnung? Dann kommen Sie montags zur offenen Mieterberatung in den Stadtteilladen.

Bei Mietrechtsproblemen können sich seit 2018 alle Bewohner:innen des Sanierungs- und Fördergebietes kostenlos bei einer Mieterberatung beraten und unterstützen lassen. Das Bezirksamt Mitte hat hierfür die Mieterberatung Prenzlauer Berg GmbH beauftragt.

Die offene Beratung findet immer montags von 15:00 bis 18:00 Uhr im Stadtteilladen dialog 101 statt, jeden 1. und 3. Montag im Monat mit einer Rechtsanwältin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mit welchen Anliegen und Problemen können Sie sich an die Mieterberatung wenden?

  • bei Wohnungsproblemen
  • bei eingeschränkter Bewohnbarkeit, Modernisierung und Instandsetzung ihrer Wohnung
  • bei Fragen zu Erneuerungskonzepten im Fördergebiet Luisenstadt (Mitte)
  • bei Fragen zu Mieten und Belegungsbindung geförderter Wohnungen in den Förderprogrammen Soziale Stadterneuerung sowie Lebendige Zentren und Quartiere